Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist derzeit leer.

Weizengras

Weizengras, das junge Gras der Weizenpflanze, bevor sie in Weizenkörner reift, ist ein Superfood, das nicht nur für Menschen, sondern auch für unsere Katzen viele Vorteile bietet. Sein hoher Nährstoffgehalt macht es zu einer wertvollen Ergänzung in der Katzenernährung.

Nutzen von Weizengras für Katzen:

  • Natürliche Entgiftung: Weizengras kann aufgrund seiner hohen Chlorophyll-Konzentration helfen, den Körper zu entgiften und die Ausscheidung von Toxinen über den Verdauungstrakt zu fördern.

  • Verdauungsunterstützung: Es enthält Enzyme, die die Verdauung unterstützen und bei der Bekämpfung von Haarballen helfen können, indem es die Ausscheidung verschluckter Haare erleichtert.

  • Reich an Nährstoffen: Weizengras ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine (insbesondere Vitamin A und C), Mineralien und Aminosäuren, die zur allgemeinen Gesundheit beitragen.

Anwendung und Dosierung:

Weizengras kann frisch angeboten werden, indem du es selbst züchtest, oder in pulverisierter Form als Ergänzung zum Futter hinzugefügt werden. Beginne mit kleinen Mengen, um zu sehen, wie deine Katze darauf reagiert, und passe die Menge entsprechend an. Frisches Weizengras ist oft die bevorzugte Wahl für Katzen, da sie instinktiv daran knabbern können.

Fazit:

Weizengras bietet eine einfache und natürliche Möglichkeit, die Ernährung deiner Katze mit wertvollen Nährstoffen zu ergänzen. Obwohl es viele Vorteile bietet, sollte es als Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung betrachtet werden, die alle essentiellen Nährstoffe liefert, die deine Katze für ein gesundes Leben benötigt. Wie bei jeder Ergänzung, beobachte die Reaktion deiner Katze und konsultiere bei Bedenken einen Tierarzt.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag